Portugiesischer Bohneneintopf „Alentejo“
31/01/2019
allgemein, fischgerichte, fleischgerichte

Portugiesischer Bohneneintopf „Alentejo“

Stevan Paul mit Vegami.
Zutaten für 4 Personen

250 g rote Langpaprika (wahlweise rote Paprika)
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
100 g Chorizo Wurst
4 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
1 Dose weiße Bohnen (425 g EW)
700 ml Wasser
90 ml Vegami
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
200 g Kabeljaufilet
einige Zweige Petersilie und Koriander

Anleitung

1. Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel pellen und in Spalten schneiden, Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Die Chorizo in Scheiben schneiden und in einem Topf im Öl glasig dünsten. Die Gemüse, Knoblauch und Lorbeer zugeben, kurz andünsten. Die Bohnen unterrühren. 700 ml Wasser mit Vegami mischen und zugießen, aufkochen. 10 Minuten offen kochen lassen.

2. Den Eintopf mit Salz und Pfeffer würzen. Kabeljau in Stücke schneiden, salzen und unter den Eintopf rühren. Noch 2 Minuten kochen. Petersilie und Koriander grob schneiden und über den Eintopf streuen.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Ein Rezept von Stevan Paul – danke!