Lamm-Spieße mit Tomami-Glasur
30/07/2017
allgemein, fleischgerichte

Lamm-Spieße mit Tomami-Glasur

Zutaten für 4 Personen

• 400 g Lammfilet
• 15 getrocknete oder frische Aprikosen
• 5 Lauchzwiebeln
• 2 El Tomami Umami
• 2 Tl Raz-el-Hanout (Ingo Holland)
• 0,5 Tl brauner Zucker
• 1 Prise Chili
• 0,5 Tl Salz
• gewässerte Holzspieße
• frische Lorbeerblätter

Anleitung

Lammfilet in Würfel (3,5 cm) schneiden. Lauchzwiebeln mehrmals auf ähnliche Größe zerteilen. Lamm, Aprikosen und Lauchzwiebelstücke und Lorbeerblätter abwechselnd auf die Spieße stecken. Fertige Spieße auf dem Grill oder in der Grillpfanne anbraten. Glasur aus Tomami Umami, Raz-el-Hanout, Zucker, Chili und Salz anrühren. Kurz vor Ende der Garzeit die Spieße mit einem Pinsel mit der Tomami-Glasur bestreichen und bei indirekter Hitze kurz ziehen lassen.