Yakitori-Spieße
07/08/2018
allgemein, fleischgerichte

Yakitori-Spieße

à la Tomami Japan
Zutaten für 4 Personen

300 g Hähnchenbrustfilet
2–3 Stangen Frühlingszwiebeln
Tomami Japan

Anleitung

Holzspieße in Wasser einweichen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen. Hähnchenbrustfilet in etwa 3 cm große Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln in 4 cm lange Stücke schneiden. Abwechselnd auf Holzspieße aufspießen. Auf den heißen Grill legen. Wenn sie Farbe angenommen haben, mit Tomami Japan bestreichen und kurz indirekt weitergrillen, bis eine sirupartige Glasur entstanden ist. Sofort servieren. Darauf achten, dass die Sauce nicht verbrennt, sie schmeckt sonst bitter.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten