VEGAMI BÄRLAUCH BRÜHE
15/04/2019
allgemein, suppe

VEGAMI BÄRLAUCH BRÜHE

Gute Suppe schnell gemacht.
Zutaten für 4 Personen

700 ml Wasser
50 ml VEGAMI (hier kaufen)
3 Kardamomkapseln
1 Handvoll Bärlauch
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Meersalz

Anleitung

1. Wasser und VEGAMI mit den Kardamomkapseln aufkochen.
2. Den Bärlauch waschen, trocken schleudern und grob hacken. Den gehackten Bärlauch in die Brühe geben, den Deckel schließen und die Brühe auf der ausgeschalteten Platte 15 Minuten ziehen lassen.
3. Die Brühe durch ein Sieb gießen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Als Einlage passen Buchweizen-Flädle, Blattspinat oder Suppennudeln.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Ein Rezept von Angela Schult. Die Autorin des neuen Buches „Wildgrün – Slow & Spicy“ ist eine erfolgreiche Food-Bloggerin und entwirft exotische Catering-Konzepte. Dabei lässt sich die begeisterte und experimentierfreudige Köchin von der wilden Mischung aus heimischen Wildkräutern und dem Geschmack des Orients, der aus ihrem mehrjährigen Aufenthalt im arabischen Raum resultiert, inspirieren. Als begeisterter Fan von TOMAMI stellt sie uns einige ihrer Rezepte zur Verfügung, die uns mal wieder in ganz neue und kulinarisch spannende Richtungen entführen – vielen Dank!