Tomami Gemüse-Fritters
04/03/2019
allgemein, vegetarisch

Tomami Gemüse-Fritters

mit Hot India-Dip und Gurken Raita
Zutaten für 4 Personen

Für die Gemüse-Fritters:
2 Eier (M)
1 TL TOMAMI Hot India
250 ml Vollmilch
150 g Mehl (Type 405)
1 gestr. TL Backpulver
Salz
1 rote Lang-Paprika (wahlweise kleine rote Paprika)
1 Möhre
4 Brokkoli-Röschen
1 Frühlingszwiebel
Öl zum Braten

Für den Hot India Dip:

1 Dose stückiges Tomatenragout (425 g EW)
50 ml TOMAMI Hot India
4 El Olivenöl
50 g Weißbrot, ohne Rinde
6 Zweige Koriander

Für das Gurken Raita:
1 Salatgurke
200 g Sahnejoghurt
1 TL TOMAMI Hot India
6 Blätter Minze

Anleitung

1. Eier trennen, das Eiweiß mit dem Handrührgerät steif schlagen. Eigelbe mit 1 EL TOMAMI Hot India und der Milch glatt rühren. Gesiebtes Mehl mit Backpulver mischen, mit dem Handrührgerät unterquirlen. Eiweiß
unterheben. Den Teig leicht salzen und ruhen lassen.

2. Für den Hot India Dip die Dosentomaten mit TOMAMI Hot India, Olivenöl und Weißbrot und Koriander im Mixer pürieren, mit Salz abschmecken . Für das Gurken Raita die Gurke grob raspeln und salzen. Joghurt mit TOMAMI Hot India verrühren, Minze fein schneiden und unterrühren. Gurke trocken ausdrücken und unterrühren, Raita mit Salz würzen.

3. Paprika längs halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen und raspeln. Brokkoli fein schneiden, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Die Gemüse unter den Teig heben.

4. Ofen auf 80 Grad schalten, eine Servierplatte hinein geben. 2-3 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. 6-8 EL Teigportionen nebeneinander in die Pfanne setzten und bei mittlerer Hitze 2 Minuten backen, die Puffer dann wenden und nochmals 2 Minuten goldbraun backen. Fertige Puffer kurz auf Küchenpapier abfetten, dann im Ofen warm halten. Auf diese Weise Puffer backen, bis der Teig verbraucht ist. Mit den Dips servieren.

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Ein Rezept von Stevan Paul.