Pho Ga
11/03/2019
allgemein, fleischgerichte

Pho Ga

vietnamesische Hühnernudelsuppe
Zutaten für 4 Personen

1 Liter Hühnerbrühe
4 Hühnerkeulen
30 g Ingwer
1-2 Knoblauchzehen
150 g Reisnudeln
50 ml TOMAMI Japan oder TOMAMI #2
Salz
einige Zweige Koriander, Minze, Basilikum
einige Limettenschnitze
rote Pfefferschote nach Geschmack

Anleitung

1. Brühe aufkochen. Ingwer in Scheiben schneiden und mit dem angedrücktem Knoblauch zugeben. Die Hühnerkeulen einlegen und 30 Minuten kochen.

2. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten Die gegarten Keulen aus der Brühe nehmen, in kaltem Wasser abkühlen, Häuten und mundgerecht zupfen. Die Brühe durch ein feines Sieb in einem zweiten Topf absieben.

3. Die Brühe mit TOMAMI Japan (oder #2) und Salz abschmecken. Reisnudeln abgießen und mit dem Hühnerfleisch zur Brühe geben.

4. In Schalen füllen, mit Kräutern bestreuen. Limettenschnitze, Pfefferschotenringen nach Geschmack und TOMAMI Japan (oder #2) zum individuellen Würzen dazu servieren.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Ein Rezept von Stevan Paul.