Lammlachse auf Zucchini-Spaghetti
09/04/2017
allgemein, fleischgerichte

Lammlachse auf Zucchini-Spaghetti

Zutaten für 4 Personen

• 300 g Lammlachse
• Olivenöl
• Salz, Pfeffer
• Tomami Tomate
• 2 Zucchini
• 1 Chilischote
• 1 Knoblauchzehe
• Parmesan
• Zitronensaft

Anleitung

Lammlachse waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Pfanne mit 1 El Olivenöl auspinseln, Lammlachse von beiden Seiten je 2 Minuten braten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit 1 El Tomami bepinseln und bei 80 Grad Umluft im Backofen etwa 10 Minuten ziehen lassen. Fein gehackte Chili und Knoblauch im restlichen Olivenöl anlassen, Zucchini mit einem Spiralschneider in Form schneiden, kurz anbraten, dann mit Tomami Tomate, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Lammlachse schräg aufschneiden, auf den Zucchini-Spaghetti anrichten und mit Parmesanspänen bestreut servieren. Nach Belieben mit Tomami Tomate nachwürzen.