Kürbispasta
16/09/2014
allgemein, pasta_und_reis, vegetarisch

Kürbispasta

Zutaten für 4 Personen

• 500 g Hokkaido-Kürbis
• Olivenöl
• 400 g Pappardelle
• 1 Handvoll frische Salbeiblätter
• Parmesan
• Salz
• Pfeffer
• Tomami Tomate

Anleitung

Hokkaido waschen, halbieren, den Strunk entfernen und halbieren. Mit einem Sparschäler dünne Scheiben von den Schnittflächen abhobeln.

In reichlich heißem Olivenöl kräftig anbraten und wenden. Kurz vor Ende des Bratprozesses Salbeiblätter dazugeben und knusprig ausbacken. Salzen und pfeffern. Mit der abgeseihten Pasta und Tomami Tomate vermengen und mit frisch gehobeltem Parmesan servieren.