Juan Amador: Chistorra-Bohnen-Salat
29/07/2015
allgemein, salate_und_vorspeisen

Juan Amador: Chistorra-Bohnen-Salat

Zutaten für 4 Personen

• 200 g weiße Bohnen (gekocht)
• 100 g Chistorra
• 1 Schalotte
• 4 rote Kirschtomaten
• 4 gelbe Kirschtomaten
• 2 EL Tomami Tomate
• 1 MSp Raz el Hanout
• 1 EL Weißweinessig
• 10 Blätter Basilikum
• Olivenöl
• Maldon Salz
• weißer Pfeffer (aus der Mühle)

Anleitung

Schwäbische Akribie, spanisches Temperament, Wiener Gelassenheit: Juan Amador, mit 3-Michelin-Sternen dekorierter Chef des Restaurant Amador, zählt heute zu den besten und kreativsten Köchen weltweit. Immer kompromisslos, unbeirrt und stets das Ziel vor Augen, die besten Produkte zu einer einzigartigen Komposition zu machen. Sein Dessert „Brick in the wall“ oder seine „Mieral-Taube mit Purple Curry“ sind heute längst und oft kopierte, aber unerreichte Klassiker. 
Sein Rezept für Tomami: Chistorra bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten. Schalotten in kleine Würfel schneiden und zusammen mit Raz el Hanout und Bohnen dazugeben. Mit Weißweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Tomami abschmecken.
Baslikum in feine Streifen schneiden, Kirschtomaten halbieren und alles in der Pfanne sautieren. Auf einen Teller geben und mit Basilikum garnieren.