Hackfleisch-Käse-Suppe
15/11/2016
allgemein, suppe

Hackfleisch-Käse-Suppe

Zutaten für 4 Personen

• 250 g Hackfleisch vom Rind
• 1-2 El Rapsöl
• 1 dünne Stange Lauch
• 125 g Champignons
• Mehl
• 75 ml Weißwein
• 350 ml Wasser
• 150 ml Milch
• 100 g Schmelzkäse
• Salz, Pfeffer
• 1 El Tomami Umami
• 50 g Haselnüsse
• Butter
• Muskat
• 1 Kästchen Kresse

Anleitung

Hackfleisch in heißem Öl anbraten. Lauch längs halbieren und mit den Pilzen in dünne Scheiben schneiden und zum Hackfleisch in die Pfanne geben. Mehl zufügen, kurz anschwitzen, dann mit Weißwein ablöschen und offen kochen lassen. Wasser und Milch zugießen, den Schmelzkäse dazugeben und etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis Lauch und Pilze die richtige Konsistenz haben. Mit Muskat, Salz, Pfeffer und Tomami Umami abschmecken. Die Haselnusskerne grob hacken und in etwas zerlassener Butter anrösten. Mit der Kresse und Tomami Umami zur Suppe reichen.