Erbsen-Kokos-Suppe mit Erdnüssen
24/09/2018
allgemein, suppe, vegan, vegetarisch

Erbsen-Kokos-Suppe mit Erdnüssen

Eine schnelle exotische Suppe
Zutaten für 4 Personen

600 g TK-Erbsen
Salz, Pfeffer
200 ml Kokosmilch
2 TL frisch geriebener Ingwer
2—4 EL Tomami Japan
4 EL Erdnüsse

Anleitung

Die Erbsen mit 600 ml Wasser und etwas Salz in einem Topf zum Kochen bringen, 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen.

Kokosmilch und Ingwer zugeben, alles mit dem Stabmixer fein pürieren. 2 EL TOMAMI Japan unterrühren und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe auf 4 Teller verteilen, mit den grob zerdrückten Erdnüssen und nach Wunsch etwas feingeschnittener Lauchzwiebel bestreuen. Mit etwas TOMAMI Japan beträufeln.

Ein Rezept von Marianne Zunner.